Heiligenhafen

Heiligenhafen, das Ostseebad,  liegt direkt vor der Insel Fehmarn

Von Hotel am Wind erreichen sie Heiligenhafen nach 6 Km; sehr gut auch mit dem Fahrrad. Die Fahrradwege führen an der Heiligenhafener Bucht vorbei mit schönem Blick auf die Insel Fehmarn und die Fehmarnsundbrücke. Den Mittelpunkt Heiligenhafens bildet der Altstadtbereich mit der 750 Jahre alten Stadtkirche mit ihrem Treppengiebelturm, dessen Bauform ohne unmittelbaren dänischen Einfluss nicht zu erklären ist.

Der Warder, Heiligenhafens vorgelagerte Halbinsel mit den bunten Häusern und dem langen Strand, ist einzigartig. Hier lässt sich  unberührte Natur direkt entdecken.

Heiligenhafen MarktplatzDas Herz der Ostseestadt ist ihr Hafen. Fangfrischer Fisch und Kutter zum Staunen. Das Ostseeheilbad Heiligenhafen heißt alle Hochseeangler herzlich willkommen. Zum Hochseeangeln werden die großen Kutter in die fanggünstigsten Gebiete der westlichen Ostsee gebracht. Ob mit dem eigenem Boot oder einer Charteryacht, die große Marina von Heiligenhafen ist idealer Ausgangspunkt für einen Törn in die dänische Inselwelt.

In Heiligenhafen  findet jeder das, was er sucht: Freiheit, Aktivität, Entspannung, Shopping, Genuss, Wassersport und Veranstaltungen.